Veranstaltungen

25.04.2017 // Workshop "Ökosysteme & Geschäftsmodelle"

Die AG Connected Ecosystems organisiert am 25.04.2017 (10:30 – 16:30 Uhr) bei dem Connected Living-Vereinsmitglied Mücke, Sturm & Company in München ihren nächsten Workshop unter dem Titel „Ökosysteme & Geschäftsmodelle“. Ziel des Workshops ist es, Trends und Entwicklungen hinsichtlich digitaler Assistenten auf Geschäftsmodelle und Ökosysteme in den Bereichen Smart Home und Vernetztes Leben sowie mögliche neue Anwendungsfelder zu diskutieren. Folgende Themen stehen auf der Agenda: Einführung in digitale Assistenten (insb. Sprachsteuerung) und deren Nutzungsmöglichkeiten im Vernetzten Leben (Amazon Echo, Google Home) Wohin entwickeln sich Smart Home- und Connected Life-Ökosysteme hinsichtlich digitaler Assistenten? Auswirkungen der Entwicklungen digitaler Assistenten auf Connected Living-Mitglieder (Workshop-Teilnehmer) – Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 begrenzt. Interessenten melden Sie sich bei Jakob Schofer aus der Geschäftsstelle.

10.05.2017 - 12.05.2017 // CUBE Tech Fair

Connected Living und CUBE laden Sie recht herzlich zur CUBE Tech Fair ein: WANN: 10. bis 12. Mai 2017; WO: Berliner CityCube Hunderte Hightech Startups aus aller Welt stellen erstmals ihre globalen Innovationen als Partner für die deutsche Industrie aus. Die Messe wurde u. a. von Vorständen von Volkswagen und Bayer, zusammen mit der Messe Berlin initiiert und dient als Plattform für die Industrie 4.0. Als Highlight konnten u. a. Apple Co-Founder Steve Wozniak sowie House of Cards Star und Tech-Aktivistin Robin Wright gewonnen werden. Was Sie u. a. erwartet: 250+ der innovativsten B2B-Startups; Matchmaking mit relevantesten Startups; ein einmaliges Konferenz-Setup und Hallenkonzept; Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und der Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Einige Programmhighlights sind: Storedot lädt Elektro-Auto in nur 5 Minuten auf; Toroidion stellt zum ersten Mal ihren proof-of-concept Supersportwagen vor und Pablos Holman - Futurist, Erfinder und leidenschaftlicher Hacker mit eigenwilligen Ansätzen.

Archiv

06.04.2017 // Workshop „Future of Work Smart Working Spaces“ von Connected Living und Detecon International GmbH

Im Fokus des Innovationsworkshops steht die Fragestellung, wie die Produktivität und Effizienz von gewerblich genutzten Immobilien im Corporate Business Kontext bei gleichzeitiger Verbesserung des Nutzererlebnisses erhöht werden können. Es soll diskutiert werden, wie Sensorik, Aktorik und weitere Technologien für die Use-Case-Entwicklung im Smart Working Environment genutzt werden können, welche Trends im vernetzten Arbeitsumfeld der Zukunft zu beobachten sind und wie man in einem starken Netzwerk wie Connected Living gemeinsam Use-Cases entwickeln und umsetzen kann. Eine Anmeldung für den Workshop ist noch bis 10.03.2017 bei Martin Pietzonka (martin.pietzonka@connected-living.org) möglich.

13.03.2017 // 24. C.A.R.M.E.N.-Forum "Sektorkopplung & Wärmenetze – Projekte und Strategien“

Straubing: Das C.A.R.M.E.N.-Forum stellt die Ziele und Leitgedanken der Sektorkopplung vor und erläutert, welche Bedeutung dabei den Wärmenetzen zukünftig zukommen könnte. Die Veranstaltung bietet einen Einblick in aktuelle Herausforderungen, stellt Praxisbeispiele für zukunftsgerichtete Modelle bei Wärmenetzen vor und veranschaulicht die Potenziale der Sektorkopplung für die Wärmewende. Das Forum richtet sich vorwiegend an Planungsbüros, regionale Energieversorger, Landwirte, Anwender und Betreiber Erneuerbarer Energien-Anlagen, Kommunen, Stadt- und Gemeindewerke, Stadtplaner sowie alle fachlich Interessierten.

09.03.2017 // Kick-Off-Workshop “AG Connected Data”

Berlin: Am 9. März 2017 findet der initiale Kick-Off-Workshop der neu gegründeten Arbeitsgruppe „Connected Data“ in Berlin statt. Die AG bietet den Vereinsmitgliedern künftig eine Plattform, um zu diskutieren, wie mit Hilfe von Big Data-Technologien aus vorhandenen Datenmengen Wertschöpfung erzeugt werden kann, die dann zum Beispiel der Entwicklung neuer Service-Ansätze dient. Darüber hinaus soll in der AG diskutiert werden, was Unternehmen im Bereich Big Data für die Umsetzung innovativer Smart Living-Szenarien tatsächlich benötigen. Ziele sind der Anschub gemeinsamer Big Data-Forschungs- und –Innovationsprojekte sowie die Diskussion von Markttrends, neuer technologischer Möglichkeiten und Revenue-Streams. Die Leitung der „AG Connected Data“ übernimmt das Vorstandsmitglied SAP. Die AG-Arbeit startet mit einem Kick-Off-Workshop, der am 09. März 2017 in der Geschäftsstelle von SAP in Berlin stattfindet. Emre Acarer von SAP wird einen Überblick über das Thema geben, um anschließend mit den Teilnehmern zu diskutieren, wie das Thema in deren Unternehmen derzeit umgesetzt wird und, um eine Planung der folgenden Aktivitäten und Schwerpunkte zu forcieren. Interessierte Mitglieder melden sich bitte bis spätestens 09.02.2017 bei Jakob Schofer aus der Geschäftsstelle an.

16.02.2017 - 19.02.2017 // BAUExpo 2017 - Hessens größte Baumesse

Gießen: CONNECTED LIVING ist in diesem Jahr Kooperationspartner der BAUExpo, Hessens größter reiner Baufachmesse, die vom 16. bis 19. Februar 2017 bereits zum 23. Mal im Ausstellungszentrum Hessenhallen stattfindet. Hier finden Interessierte alles rund ums Bauen, Wohnen und Sanieren. Eines der Messespecials ist das wegweisende Thema „SMART.HOUSE“. Ausstellende Unternehmen zeigen neuartige Techniken und Einsatzmöglichkeiten auf und informieren detaillierter über das „Wohnen in der Zukunft“. Passend zum Thema werden Vorträge angeboten.

15.02.2017 - 16.02.2017 // 3. Connected Living ConnFerence 2017

Berlin: Am 15. und 16. Februar 2017 veranstaltet das Innovationszentrum Connected Living e.V., zusammen mit seinem neuen Kooperationspartner heise Events, die 3. Connected Living ConnFerence (CLC 2017). Das Event bündelt, unter dem Thema “Der Mensch im Fokus der Digitalen Transformation”, innovative und interaktive Elemente im Rahmen von Vorträgen und Workshops. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Potentiale der Digitalen Transformation für ihr Unternehmen erkennen und nutzen können. Die Themenschwerpunkte sind unter anderem “Geschäftsmodelle und Marktstrategien im Connected Life”, “Smart Living- & Smart Working-Spaces” und "Künstliche Intelligenz & Autonome Systeme im Connected Life". Zur CLC2017 werden über 150 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erwartet. Mit heise Events arbeitet ein kompetenter und erfahrener Partner an der Seite von Connected Living.

07.12.2016 // NKF Summit Vol. 1

Am 7. Dezember veranstaltet NKF Media eine eintägige Konferenz – den NKF Summit. Unter dem Thema „Wie Corporates erfolgreich mit Startups zusammen arbeiten“ sollen verschiedene Lösungsansätze und Fallstudien für Unternehmen beleuchtet und von Fachleuten erklärt werden. Die Mitglieder von Connected Living erhalten einen Friends&Family-Rabatt von 50% oder die Möglichkeit für ein rabattiertes Sponsoring. Der NKF Summit ist mit über 25 Top-Speakern ein Crashkurs für etablierte Unternehmen. Die Teilnehmer sind rund 250 Entscheider aus mittelständischen Organisationen, die sich mit dem Thema Digitalisierung, Disruption und Innovationen auseinandersetzen wollen. Zusätzlich kommen 50 Top-Startups. Der NKF Summit Vol. 1 findet in Berlin (Bezirk Prenzlauer Berg) im "Von Greifswald" statt. Weitere Informationen zum Programm, zu den Preisen und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Veranstaltungswebsite.

25.11.2016 // BMWi-Konferenz „Smart Service Welt - Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft“

Berlin: Am 25. November 2016 findet im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die Auftaktkonferenz für das neu gestartete Programm „Smart Service Welt – internetbasierte Dienste für die Wirtschaft“ statt. Mit dem Technologieprogramm fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) 16 Projekte, die innovative Smart Services entwickeln. Das Programm soll den Zugang zu Märkten und Kunden unterstützen und damit die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft fördern.

15.11.2016 - 17.11.2016 // Smart City Expo World Congress 2016

The worldwide leading event for the smart city industry. Through activities, the exceptional congress featuring world renowned speakers, and popular side events, the SCEWC attracts thousands each year, making it consistently the top event for exhibitors and visitors alike. The SCEWC seeks to give everyone involved the chance to be inspired, share experience and knowledge, strive for innovation, network and do business.